Pantothen Tabletten gegen Akne im Test – wirkt es wirklich?

pantothen

Pantothen ist ein neues Produkt gegen Pickel und Akne. Aber wirkt Pantothen wirklich? Die Werbung mit auffälliger Bannerwerbung ist momentan auf jeden Fall überall zu sehen.

Die Werbung für Pantothen ist also ziemlich aggressiv. Aber wer steckt hinter dem Produkt und hält es wirklich was versprochen wird? Die Wahrheit über Pantoten Tabletten hier!

Der Hersteller

Auf der offiziellen Webseite pantothen.de wird man nicht fündig. Der Reiter „Kontakt“ zeigt nur ein Kontaktformular, mit welchem eine E-Mail zur Firma versendet werden kann. Ein Blick auf Denic in Sachen Domainhaber zeigt folgende Person an:

Durazo Anthony
31 Rue du Breuil
38350 La Mure, Frankreich

Handelt es sich beim Hersteller von Pantothen also wirklich nur um eine Privatperson? Steckt keine große Firma dahinter oder möchte diese vielleicht nur im Hintergrund bleiben? Wer diese Fragen beantworten kann – bitte Kommentar unten hinterlassen! Bezahlt wird das Produkt übrigens mit Kreditkarte, Sofort-Überweisung oder Vorkasse. Das Geld ist also auf jeden Fall im voraus ersteinmal weg, bevor es zu einer Lieferung kommt. Auf jeden Fall sollte man wohl etwas Geduld haben, es gibt Berichte über lange Lieferzeiten bis zu 2 Wochen. Das Paket kommt dann übrigens aus England.

Das Produkt

Pantothen enthält als Hauptwirkstoff Pantothensäure (auch Vitamin B5 genannt). Die Behandlungserfolge mit Vitamin B5 sind prinzipiell durchaus beobachtbar. Im Forum gibt es hierzu sogar einen eigenen, großen Beitrag zu Vitamin B5. Während das Produkt „Pantothen“ jedoch lediglich 2,2 g Pantothensäure am Tag zuführt, wird im Forum (und in der Studie im Link oben) eine wesentlich höhere Dosis empfohlen. Die Frage ist also, ob die Pantothen-Dosis wirklich für eine effektive Aknebehandlung ausreicht. Der Preis ist mit 39,95 Euro pro Dose jedenfalls sehr teuer.

Die Inhaltsstoffe:

Rechts das Originallabel mit den Inhaltsstoffen. Neben dem Hauptwirkstoff Pantothensäure sind demenstsprechend noch einige andere Zusatzstoffe beigefügt (alle Angaben = Tagesdosis bei 4 Kapseln):

  • Pantothensäure: 2,2 g
  • L-Carnitine: 733,3 mg
  • Biotin: 300 mcg
  • Vitamin B12: 6 mcg
  • Folate: 400 mcg
  • Vitamin B6: 2 mg
  • Niacin: 20 mg
  • Riboflavin: 1,7 mg
  • Thiamin: 1,5 mg

Prinzipiell sind die Inhaltsstoffe gut ergänzt und enthalten sinnvolle Kombinationen. Jedoch muss man sich die Frage stellen, ob Preis/Leistung bei 39,95 Euro je Dose noch in einem guten Verhältnis stehen.

Erfahrungen und Test von Pantothen

Unsere Produktbewertung wartet auf weitere Erfahrungen zu Pantothen. Solltest du es also schon getestet haben, schreibe bitte einen kurzen Bericht um anderen zu helfen und einen Überblick zu bekommen ob Pantothen wirklich gegen Akne hilft. Weitere Berichte findest du im Pantothen Akneforum. Wir haben auch bereits einen Bericht, wo es zu Problemen mit der Lieferung kam – zwischenzeitlich wurde die Dose aber geliefert. Wie gesagt – es dauert anscheinend manchmal recht lange.

Alternativen zu Pantothen

Wer ein gutes Vitaminpräparat sucht, welches ebenfalls wichtige Haut-Vitamine sinnvoll kombiniert kann ein Blick auf die „Reine Haut Vitamine“ werfen. Diese werden sicher bei Amazon bestellt und es gibt bereits einige positive Berichte dort nachzulesen. Diese Vitamine sind übrigens von Aknewelt entwickelt worden.

Was denkst du über Panthoten? Hinterlasse ein Kommentar!

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten:
Rating: 3.1/5 (206 votes cast)
Pantothen Tabletten gegen Akne im Test - wirkt es wirklich?, 3.1 out of 5 based on 206 ratings


Die letzten Themen aus dem Akneforum:

36 Kommentare

  1. Thomas sagt:

    Hallo! Also ich bin begeistert.nach 2 wochen fing es an zu wirken.

    Aber ich habe mit nur hochdosiertes B5 gekauft.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 3 votes)
  2. Carlos sagt:

    Hallo;)

    also ich hab es bis jetzt 2x bestellt. Beim ersten mal kam es wie vorher vereinbart nach 2 Wochen.
    Nachdem ich vom Produkt vollends überzeugt war bestellte ich es mir ein 2. Mal, nun aber 3 Stück (2Bezahlen + 1Gratis).
    Dieses Mal hat es über 4 Wochen (!!!) gedauert. Grund war das es nach Ankunft in Deutschland vom Zoll aufgehalten wurde, diese sagten mir erst 2 Wochen später bescheid. Neben den Zollkosten musste ich ein 1stündige Fahrt auf mich nehmen, da nicht in jedem Dorf zufällig ein Zollamt ist.
    Wenn man dort anruft, kommt man in London raus. Die Mitarbeiter sind freundlich, lesen aber eindeutig abgefertigte Sätze vor. Manchmal kommt man sich vor als würde man mit einem Automaten sprechen.
    Nun ja, ich für meine Seite probiere des jetzt wesentlich billigere Reine Haut Vitamine aus, vor allem deswegen weil ich viel Transparenter ist und Amazon Top-Versandzeiten aufweisen kann.

    + Wirkung nach 2 Wochen
    + i.d.R. reines Hautbild nach 4 Wochen, sehr zuverlässiger Wirkstoff

    -Ewig Lange Versandzeiten, 2-5 Wochen (5 Wochen wenn es der Zoll abgefangen hat)
    -Sehr teuer, 40 Euro für eine Packung. Das muss jeder für sich selbst entscheiden
    -Keine Transparenz; mir wurde gesagt sie produzieren aus Amerika?! Jeder sagt was anderes
    -Dementsprechend Service Note 4-

    =Wer sehr geduldig ist, es preislich stemmen kann und nicht hohen Wert auf Zuverlässigkeit legt, für den ist es das Richtige, weil die Wirkung wirklich Top ist.

    Gruß

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 4 votes)
  3. Sanson sagt:

    Heii 😀

    Ich nehme Pantothen jetzt ca. 1 Woche…
    Meine haut ist viel reiner .!
    Pickel kommen fast net mehr früher waren es pro tag ca. 2-3 neue Pickel bis jetzt waren es nur 2 Pickelchen .! meine haut is iwie leicht matt geworden nett mehr so fettig das gefällt mir …

    Versandzeit: Ich habe am freitach bestellt und nach dem Wochenende also am Montach war alles da 3 Packungen und 2 gratis ….

    Kan nur sagen bei mir wirkt es und sry es übertreiben extrreeeeem viele Leute die sagen das es betrug ist bei mir is alles angekommen und es wirkt ich würde sagen einfach selber ausprobieren weil die eigene meinung ist meistens die bestee 😀

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 6 votes)
  4. Piet sagt:

    Hallo!
    Ich bestellte und danach lass ich die vielen Beiträge zwecks Betrug usw.rechnete natürlich nicht mehr an eine Lieferung von Panatothen aber nach ca. 2 Wochen kam das Produkt.
    Die Wirkung war nach kurzer Zeit(1-2Wochen) sehr gut fast schon Perfekt!
    Ich nehme es jetzt ca.6-7Wochen muss aber die letzte Zeit immer wieder mit neuen Pickeln fertig werden.Also es wurde auch wieder schlimmer.
    Ich hoffe das ich das auch noch los werde.
    Wünsche euch viel Erfolg

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 5 votes)
  5. hunter sagt:

    don`t use pantothen. It is commercial garbage. Don`t pay to much. Use vitamin B5.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 10 votes)
  6. Melissa sagt:

    ich habe sie mir auch bestelllen lassen und da steht drauf 4 pro tag nehmen geht es wenn ich 2 morgens 2 abends nehme oder lieber auf den ganzen Tag verteilt . Und ich nehme sie in der hälfte weil ich sie nicht im ganzen stück schlucken kann ;/
    Meint ihr das hat auswirkung b.z.w kann das ergebniss verfälschen?
    Ich hoffe die wirkung bleibt gleich denn ich sehe noch kein großes ergebniss und ich benutze sie schon über ne woche -.-‚

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Lily sagt:

    Also bei mir haben die Tabletten nichts gebracht. Habe es drei Monate lang versucht, doch es hat keine Veränderung gebracht. Dazu 4x am Tag Tabletten schlucken, nervt schon. Kann es nicht empfelen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 6 votes)
  8. Fux sagt:

    Ab in den nächsten Rossmann, Packung Vitamin B Komplex (+ Folsäure) von der Hausmarke kaufen und gut. Die selben Wirkstoffe, überwiegend sogar höher dosiert als in dieser Pantothen-Pillendose.
    Fehlt nur das L-Carnitin in der Rossmann-Variante. Aber das findet ihr im Regal gleich daneben.
    2-Monatspackung Vit B Komplex = 3,49
    2-Monatspackung L-Carnitin = 3,79

    Rossmann 7,28 / 3,64 pro Monat
    teure Pillendose 39,95 pro Monat

    Der Verzicht auf die Angabe der üblichen B-Nummern scheint Wirkung zu zeigen. Pantothen, Thiamin, Riboflavin – das klingt nach Wundermittel. Vitamin B Komplex dagegen doch eher lahm.
    Aber es lohnt mitunter, etwas Skepsis an den Tag zu legen und die Inhaltsstoffe zu prüfen und zu vergleichen. Vitaminpräparate sind ja nun wirklich in jedem Supermarkt zu finden.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +21 (from 21 votes)
  9. Oscar sagt:

    @Fux

    Du hast das Wirkprinzip nicht verstanden!
    95% der Wirkung ist dem hochdosiertem VitaminB5 zu verdanken,
    das z.B. bei einer Tagesdosis von 2000MG mehr als 300mal
    höherdosiert ist als der Tagesbedarf bzw. viele Drogerieprodukte.
    Hochdosiertes VitaminB5 kauft man nicht in der Drogerie sondern
    im web.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 5 votes)
  10. WOLF sagt:

    Ich nehme seit 2 wochem Pantoten bei mir hif gar nichts, mein gesicht ist jezt noch schlimmer geworden ich habe mehr pickel jetz wie vorher, ich empfele keinem diese scheisse medikamante …..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 8 votes)
  11. Kati sagt:

    Hallo,

    Ich bin 13 Jahre alt und habe meine Pickel nun schon fast 5 Jahre, das heißt seit ich 8 bin. Ich habe mir die Tabletten bestellt, da ich von den angeblichen Ergebnissen, die auf der Seite vorzufinden sind, sehr beeindruckt war. Ich bestellte mir gleich 5 Dosen ( 3 + 2 gratis), da ich wegen der langen Lieferzeit kein Risiko eingehen wollte falls ich es erneut bestellen wollte.
    Es dauerte 3 Wochen bis das Paket ankam.
    Mittlerweile nehme ich Pantothen jetzt schon rund 3 Monate oder länger.
    Da ich die Tabletten nicht schlucken konnte habe ich sie zermörsert und das Pulver mit Wasser vermischt. Ich weiß nicht ob dies sich auf die Wirkung auswirkt, aber anfangs half es wirklich erstaunlich gut, doch dies nur bis zu einem gewissen Gard.
    Ich muss sagen, Pantothen hat mit von allen Produkten die ich bisher ausprobiert habe am besten geholfen (und da gibt es wirklich viele), doch nun hat sich seit langem leider nichts positives mehr getan, weshalb ich nun gerne weitere Tabletten ausprobieren wollte. Deshalb nun zu meiner Frage..

    Diese Vitamin B5 Tabletten.. sind die besser als Pantothen oder einfach nur günstiger?! Denn mir ist mittlerweile egal wie viel es kostet, hauptsache diese „Dinger“ gehen einfach schnell weg..
    Danke im Vorraus.
    LG Kati.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -3 (from 5 votes)
  12. javanne sagt:

    ja, man wird leichtgläubig, wenn man mit über 40 noch immer mit der haut zu kämpfen hat und einfach nichts helfen möchte! auch ich war leichtgläubig und habe per vorauskasse pantothen bestellt. vom inhalt her dachte ich: nützts nichts, schadets nichts und das geld geb‘ ich sowieso aus.
    und? ich hab’s nicht bereut. die lieferung war innert 4 tagen hier. mit einem ordentlichen absender auf dem paket. die bomber-pillen helfen tatsächlich und zwar schon ab der 1. woche. und ich nehme sie jetzt gut 2 monate.
    das einzige was ich mich frage ist: was kommt danach? immer kann ich mir solche pillen nicht leisten…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 4 votes)
    • Sanni sagt:

      Hallo Javanne,

      ich wäre interessiert, ob du noch immer zufrieden bist mit der Wirkung der Pillen, da wir uns im selben Alterssegment befinden und ich auch endlich mal wissen will, wie es ist hübsch zu sein. ;o)

      Danke für deine Antwort
      Sanni

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +2 (from 2 votes)
  13. viktoria sagt:

    Hallo. pantothen hat mein leben verändert.meine haut hat sich gebessert,akne besieg:)
    Ich bin froh das ich es gewagt habe
    Pantothen zu bestellen. lieferung war top keine probleme. jeder sollte es für sich ausprobieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -3 (from 7 votes)
  14. Jan sagt:

    hab es auch eine weile genommen, jetzt aber auf das deutlich billigere Ultra A/Z von Peak gewechselt (noch mehr Pantothen enthalten) und muss sagen das es noch besser wirkt. Ist zwar eigentlich nicht gegen Pickel gedacht, aber hat die Ihnaltsstoffe wie andere anti Pickel Sachen und dazu voch alles mögliche an Vitaminen und Mineralien

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
    • Lia sagt:

      Ich habe gerade mal nachgeschaut wegen dem Ultra A/Z von Peak, aber da sind so wie ich das gesehen habe nur 6mg Pantothensäure drin und in „Pantothen“ sind es 2000g. Dh es ist ja noch viel weniger drin… und es hilft trotzdem besser??

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
      • Artur sagt:

        Hallo Lia. Du hast dich versehen. 2000g = 2kg.
        Wahrscheinlich meinst du 2000mg

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0 (from 0 votes)
  15. Fee sagt:

    Hi Mitleidene, ich habe mir auch Panthoten bestellt und es kam nach einer Woche an.
    Ich habe es höchst skeptisch genommen… und nach 4 Tagen wurde meine Haut bereits besser. Nach einem Monat hatte ich fast nichts mehr.
    Nur, nach 2 Monaten danach kamen die Pickel wieder.
    Wenn es nur die Vitamin-Dosen wären, die die Haut schön machen, würde ich es ein lebenlang nehmen. (Ganz sicher aber nicht, weil es auch Candida und co. im Körper sein kann)
    Da aber gewisse Inhaltsstoffe des Pantothen die Drüsen im Körper und in der Haut dazubringen, weniger zu reinigen, also dadurch quasi die Drüsentätigkeit unterdrücken, ist meine
    Angst, dass ich dann irgendwann Drüsenkrebs kriege. Ich meine das zu reinigende im Körper staut sich dann ja vor den Drüsen, wie bei einem Autostau vorm Tunnel, und dann? Dann steht irgendwann alles still!? Ahhhh

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 3 votes)
  16. Odin sagt:

    Als ich vor ein paar Monaten noch täglich mit Pickeln zu kämpfen hatte, bin ich auch auf Pantothen aufmerksam geworden. Hatte mir die Wirkstoffe angesehen und habe es dann nicht bestellt. Diese Zusammensetzung mag helfen, allerdings sollte man das auch erstmal austesten. Vitamin B6, B12 und Biotin sind in hohen Dosen und bei bestimmten Menschen auch bekannt dafür, Hautausschläge und Pickel als Nebenwirkungen hervorrufen zu können. Ich habe in meinem Kampf gegen die Pickel auch sehr seeehr viele Tabletten genommen und alles Mögliche versucht. Bei Vitamin B6 und B12 konnte ich anfangs eine Besserung sehen, doch nach längerer Einnahme wurde es bei mir immer schlimmer. Daher verzichte ich auf diese beiden Vitamine als Nahrugsergänzungsmittel, die Ausreichende Menge kann man auch normal über die Mahlzeiten einnehmen. 🙂

    Vitamin B5 hat allerdings keine bekannten Nebenwirkungen. Ich habe mir deshalb das auf diesen Seiten beworbene Vitamin B5 mit 1000mg bestellt. Habe davon täglich an die 4-5 Kapseln genommen, dazu noch Zink und Vitamin C. Bei Zink nicht mehr als 25mg, am besten 15mg pro Tag nicht überschreiten, da es sonst zu einer Zinkvergiftug führen kann. Hatte ich auh schon, man bekommt auch einen Ausschlag, nicht sehr schön! Also bitte vorsichtig mit Zink! Biotin hatte ich auch genommen.

    Alles zusammen und das Absetzen jeglicher Kosmetik, haben mich nach einigen Monaten zum heutigen Ergebnis gebracht. Habe kaum noch Pickel, meine Haut ist mit den Jahren in Mitleidenschaft gezogen worden. Gerade Salben mit Benzolyleroxid hatten mir auch erheblich die Haut, quasi weggeätzt. Zuviel davon genutzt und über die Nacht war die Haut total kaputt, rot, juckend, wund und hat gespannt, geschulpt und geschmerzt. Mit solchen Salben vorsichtig umgehen. Gewirkt hatte es bei mir nicht und ich zweifle an der Wirkung!

    Habe auch kortikoide verwendet. Kortison und Bethamethason Salben. Davon kann ich auch nur abraten! Die Wirkung ist ernorm! Man kann schon nach wenigen Stunden die Pickel verschwinden sehen, allerdings sind sie schnell wieder da sobald die Wirkung nachlässt und man macht sich die Haut kaputt! Sie wird dünner und anfälliger auf alles. So hatte ich kurz darauf auch mit einer perioralen Dermatitis zu kämpfen. Das einzige was mann dann da machen kann ist ALLES abzusetzen! Kein MakeUP um das entstellte Gesicht wenigstens etwas zu verdecken, keine Cremes, nichts. Das war schwer!

    Selbst fuer einen Mann! 🙂 Was ich sagen will! Letztendlich hat das Vitamin B5 in hiher Dosis als einziges geholfen. Andere Vitamine unterstützend ebenfalls! Ich empfehle euh, euch die Vitamine selbst zusammenzustellen. Achtet immer darauf welche Wirkstoffe drin sind! B Komplex usw. Sind ganz nett, aber wenn ihr z.B. Kein Vitamin b12 vertragen koennt nehmt keine Komplexe. Dann lieber jedes Vitamin das ihr braucht einzeln. Ich hatte Tage an denen habe ich 20 Tabletten am Tag geschluck, verschiedene Vitamine. Will nicht sagen, dass das gut ist. Zuviel von allem ist schlecht. Aber es hat geholfen. Mittlerweile reduziere ich die Vitamine stetig. VomVitamin B5 1000mg nehme ich nur noch 1 Kapsel taeglch und es macht mir auch nix aus wenn ich es mal nicht nehme. Keine erneuten Pickel. Jetzt gilt es nur die Spuren zu bekämpfen.

    Hoffe ihr findet auch euer Erfolgsrezept. 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 4 votes)
  17. Biene Mana sagt:

    Ich habe Jahrelang (über 20 Jahre) die Pille (Diane) gegen meine Akne genommen. Jeder Versuch, die Pille abzusetzen endete wieder in einem extremen Akneausbruch und vor Verzweiflung habe ich dann immer wieder zur Pille zurückgegriffen. Leider vertrage ich sie aber gar nicht gut. Jetzt habe ich sie abgesetzt und sofort Pantothen eingenommen und bisher sieht meine Haut weiterhin gut aus. Ich glaube es wirkt!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 3 votes)
  18. Kai sagt:

    hi, ich bin 18 und habe auch schon so einige sachen ausprobiert. Nur eben noch keine tabletten oder so… Ich habe langsam die schnauze voll, alle sagen das ist nunmal in dem alter so und all sowas. Ich kann nur lasam nicht mehr glauben , dass ich jetzt seit 3 jahren in diesem alter bin! das nervt und schränkt mich in meinem verhalten und meinem leben sehr ein.
    Man liest ja nun einiges hier in diesem forum, aber trotzdem bin ich nicht schlau geworden….
    Soll ich nun die teile von rossmann holen? oder wie? denn grade der letzte text von odin hat mich echt verwirrt. Ich kann doch niht einfach tausende pillen mit vitaminen nehmen.. das kanns doch auch nicht sein…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  19. Hess sagt:

    Also ich würde die Finger von diesem überteuerten Produkt lassen!
    Bei dem einen wirkts bei dem anderen nicht! Das is mit den meißten substanzen so, die nicht wissenschaftlich nachweisbar helfen!
    Ich hab schon seit 15Jahren Akne mal mehr mal weniger, Antibiotische Salben und Medikamente, spezielle Cremes… absolut keine Therapie. Alles schon ausprobiert!
    Ich werd jetzt mal beim Rossmann oder sonst wo Vit B kaufen und ausprobieren.
    Wer das auch tun will hier mal lesen:
    Aufpassen, zuviel davon kann auf Leber und Niere gehen.
    Wer auf nummer sicher gehenwill kann sich das vom Hautarzt verchreiben lassen. Kommt auf den Arzt an ob er’s verschreibt.
    Wenn nicht vieleicht verschreibt er „Roacutan“ da wird initial und im laufe der Therapie Blut abgenommen, warum? Weil auch das Leberschädigend ist!

    Alles nicht so ohne, wer schön sein will mus leiden. Aber nicht zu jeden Preis Leute!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  20. Anonym sagt:

    Hallo zusammen,
    bin schon über 50 und leide seit meinem 13. unter Hautunreinheiten jeglicher Art. Alles dabei. Oft hätte ich mich gern wochenlang verkrochen, ging es besser: absolutes Hochgefühl, Unternehmungslust, gute Laune, dann wieder Abfall. Was ich erst seit ein paar Jahren weiß, ich leide unter einer Histaminintoleranz, was das Problem noch erschwert. Seit einem Jahr nehme ich Pantothen + Zink, schon nach einer Woche deutliche Besserung, nach 4 Wochen super. Nachfolgend wieder Verschlechterung, eigentlich Rückwärtsentwicklung, sehe wieder schlimm aus. Nehme P.+Z.aber trotzdem noch. Zu beobachten: wenn wenig Verpflichtung, kein Ärger, kein Stress, viel frische Ostseeluft, auch im Winter(soweit möglich), histaminarme Ernährung, Schlaf, der sich ansonsten mir oft verweigert, Glücksmomente….über ca. 10 Tage..ich sah gut aus. Derzeit wieder nicht. Werde noch mal starten, mich möglichst wie im Urlaub zu fühlen. Ich wünsche euch allen Betroffenen, dass Pantothen dauerhaft anschlägt oder sich irgendwann erübrigt. Und wenn nicht: das Leben lässt sich trotzdem nur ein mal leben, man kann keine Zeit nachholen, eben erst dann, wenn man endlich besser aussieht.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +4 (from 6 votes)
  21. Verena sagt:

    Leider 80%-90% ist genetisch. also wenn jemand genug Geld hat kann alles ausprobieren….Ich habe wirklich alles (!!!) ausprobiert.

    Bin Ausländer, und habe 7 länder besucht (UK-D-B-L-CH-H-USA)
    ärtze getroffen, spezialistens….keine konnte helfen.

    Habe entschieden, dass ich es lasse. Ich habe unglaublich viel Pickel und Akne, vom Kopf bis Oberschenkel. Leider Leute haben von mir auch ekel, aber damit kann man zusammenleben, mir wäre das neu, wenn sie zu mir sprechen würden….

    was noch eigentlich helfen kann, ist:
    australisches Teebaumöl,

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -2 (from 2 votes)
    • Lala sagt:

      Hi Verena, es stimmt, dass Akne auch genetisch bedingt ist. In meiner Familie hatten auch viele starke Akne. Aber was allen geholfen hat ist Isotretinoin-Tabletten. Wenn du die nimmst, kommen echt keine Pickel mehr. Muss man sich vom Hautarzt verschreiben lassen. Sind aber nicht harmlos…u.a. sind sie fruchtschädigend. Aber wenn bei dir sonst nichts geholfen hat, solltest du die mal probieren. Alles Gute!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  22. Erika sagt:

    Hallo, ich bin 12 und hab recht viele Pickel. Ich hab echt vieles ausprobiert. Aber leider ohne den geringsten Erfolg. Zum Beispiel hab ich tausende von Waschgels,Peelings und Gesichtswässern. Aber meine Haut wurde nur noch trockener und trockener.
    Es hat mich jetzt Aufgemuntert, dass viele Menschen meinen, dass Pantothen helfen soll.
    Allerdings weiss ich nicht, ob es doch so gut ist, wie man meint. Ich will es meiner Mutter mal zeigen und vielleicht bestellt sie es mir. Stimmt es, dass es wirkt, aber nicht für lange?
    Und: Ich hab viele Mitesser. Hilft Pantothen auch gegen sie? Wie viele Pillen/Tabletten sind in einer Dose drin? Danke im Voraus.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  23. anonym sagt:

    hallo zusammen
    Also zusammengefasst ist es eine 50/50 Chance , ob das Mittel jetzt wirklich wirkt!
    Ich war am Anfang auch sehr begeistert, habe es aber zum Glück nicht bestellt.
    Es kann ja sein das es wirkt ,wenn auch nicht sehr lange wie ich bei den meisten gehört habe,
    aber auf dieses Risiko lasse ich mich nicht ein ! Momentan benutze ich zur Behandlung meiner Pickel Zitronensaft, einfach mit einem zitronengetränkten Ohrstäbchen direkt auf den Pickel auftragen – nicht breitflächig auftragen ,wie ihr vielleicht schon wisst reizt das nur zu fest !
    Wenn ich es vor dem ins Bett gehen auftrage ,habe ich schon am nächsten Morgen ein viel feineres Hautbild und fast keine eitrigen Pickel mehr(oder gar keine ) !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  24. mailee sagt:

    heii, ich bin jetzt 12 werde 13 und habe seit meinem 8 Lebensjahr pickel viele leute sagen das sei die Pubertät ganz bestimmt nicht nicht seit 4 jahren ich habe pantothen bestellt es ist da ich mache sie zu pullver und trinke sie ist das die gleich Wirkung ? ich bin verwirrt hilft das wirklich ich habe mein ganzes leben doch noch vor mir und will nich auf ewig das hässliche entlein sein bittte HILFT MIR WAS SOLL ICH TUN ?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 5 votes)
    • Lala sagt:

      Geh am besten einfach zum Hautarzt. Es gibt Isotretinoin Tabletten, die Pickel eigentlich komplett verschwinden lassen. Vielleicht gibt es auch noch andere gute Tabletten. Frag einfach einen Hautarzt!

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0 (from 0 votes)
  25. Nitaa sagt:

    Halloo

    Ich wollte panthoten auch ausprobieren und hab mdas geld überwiesen und ich hab nie einen Packet erhalten und man kann ja auf der webseite panthoten.de eine nachrit hinterlassen und auchh niee ne Antwort erhalten.!!
    War soo enttäuscht und glaube das da keine firma dahinter steckt sondern irgendeine person die dich scjämen sollte nur geld zu kassieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  26. Treme sagt:

    Hallo,

    ich habe vor Jahren ein ähnliches Produkt ausprobiert – „Vilantae“ (510 mg d-Calciumpantothenat pro Kapsel), und es hat geholfen, ohne hier irgendeine Schleichwerbung machen zu wollen … Vilantae ist wohl der Vorreiter von Pantothen und basiert auf der selben Annahme, dass „die Ölproduktion“, die für die Akne verantwortlich ist“ von Innen angegangen werden muss.
    Obwohl ich mir nicht sicher bin, ob nicht die selbe Produktionsfirma/Person dahintersteckt, da bei Vilantae eine Adresse in Frankreich angegeben wird („Evolution-X, 19 rue commines, 75003 Paris,France“).

    Ich bin mittlerweile 38 J. alt und plage mich immer noch mit Pickeln und sehr fettiger Haut herum.
    Nach knapp einem Monat der Einnahme von Vilantae sah man den Erfolg – reine Haut und weniger fettend. Mich störte nur die große Menge an Tabletten (20 Stck. pro Tag), die ich täglich einnehmen musste, denn nur die hohe Dosis war der Garant dafür, dass die Wirkstoffe auch tatsächlich anschlagen.
    Zusätzlich hatte ich immer mal wieder Durchfall, aber im Vergleich zu den Nebenwirkungen von Isotretinoin und der Pille, waren der Würgereiz beim Schlucken der großen Kapseln und der gelegentliche Durchfall noch hinnehmbar.
    Nach 3 Dosen war mein Vorrat aufgebraucht, meine Haut aber strahlte vor Reinheit. Ich hatte mit keinem Produkt jemals so eine tolle Haut erreicht, wie mit der Phatothensäure.
    Und es gibt wahrscheinlich nichts, was ich nicht geschluckt oder mir ins Gesicht geschmiert hätte.

    Leider ließ die Wirkung irgendwann mal nach, nachdem ich die Kapseln nicht mehr schluckte (wie lange ich Pickel-frei war, kann ich nicht mehr sagen). Ich habe dann irgendwann mal wieder 3 Dosen gekauft. Da aber die Seite von Vilantae (immer noch) sehr unseriös wirkt (ich hatte aber bei beiden Käufen keine Probleme gehabt), und dieses Produkt so in der Weise bis dato von keiner weiteren Firma kopiert (jetzt ja wohl von Pantothen) oder gar als Therapie-Lösung ins Programm genommen wurde, und auch die Tatsache, dass ich diese Unmengen von Kapseln täglich schlucken müsste, haben dazu geführt, dass ich keine weiteren Dosen mehr gekauft habe, obwohl mir diese Tabletten WIRKLICH geholfen haben (zumindest für einen gewissen Zeitraum).
    Nun reizt es mich doch wieder, mir diese Kapseln zu kaufen, denn meine Haut ist sehr schlecht geworden (nachdem ich die Pille vor einigen Monaten abgesetzt habe).

    IMHO – ES WIRKT und ES IST BESSER als Isotretinoin u. alles, was ich je ausprobiert habe, nur verstehe ich nach wir vor nicht, warum kein Dermatologe bzw. keine bekannte Firma sich des Themas mal annimmt?! (Evtl. weil dann Mio.-Umsätze verloren gehen würden, wenn wir Leidtragenden nicht mehr auf all diese Pseudo-Akne-Pflegeprodukte angewiesen wären ….)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
    • Michael sagt:

      bei mir ist es ganz ähnlich- habe auch aufgrund von hormonbehandlung mit akne zu kämpfen, mit pantothensäure war ich sehr zufrieden, aber dass man so viele kapseln schlucken muss, ist unpraktisch. jetzt habe ich ein problem, dass ich das produkt nicht mehr bestellen kann, es steht bei amazon zwar drin, kann aber nach österreich nicht geliefert werden. habe jetzt stattdessen ein anderes bestellt, mal sehen ob das auch hilft… und auch ich frage mich, warum man nicht seitens dermatologie auf den zug aufspringt und einmal ein wirksames produkt auf den deutschen markt bringt, damit man nicht wie ein pseudokrimineller im internet rumsuchen und dubiose seiten anklicken muss, nur um dann überteuerte produkte kaufen zu können- oder wie in meinem fall- nicht kaufen zu können ^^

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: +1 (from 1 vote)
  27. Tomtom sagt:

    Stopp! Wenn ich das Überblicke sieht es folgendermaßen aus: 1 Kapsel hat 550mg, es werden 4 Kapseln pro Tag empfohlen und eine Dose hat eine Monatsmenge, also von 120 Kapseln. 40 Euro. Guckt mal bei einem großen Onlinebuchhandel. Dort gibt es 100 x 500mg zu 18 Euro und 200 x 500mg zu 30 Euro. Und nix mit 3 Wochen Wartezeit …

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  28. Kathy sagt:

    Hallo an euch ich habe Pantothen nicht verwendet aber hab mir eure Kommentare durch Gelsen bin 24 Jahre alt und leide seit Beginn meiner Pubertät unter Akne hab in den letzten Jahren auch vieles probiert nichts hat geholfen doch seit Einem Jahr habe ich meine Ernährung umgestellt ist auch ein großer Bestandteil zur Verbesserung der haut war auch beim allergologen würde ich empfehlen Last euch testen habe persönlich keine Allergien gehabt über die Jahre aber als ich einen Test gemacht habe kam tatsächlich heraus das meine haut auf einige Nahrungsmittel reagiert und es zur Entzündungen meiner Haut führt dazu bin ich in Behandlung einem professionellen Kosmetikinstitut am Anfang war ich alle 3 Wochen zur Behandlung zur tiefen ausreinigung und mikrodermabrasion und zur Reinigung für Zuhause Hause benutze ich Produkte von der hochwertigen Kosmetik Marke Jean d’Arcel benutze von der Serie für unreine haut morgens und abends die Reinigungsmilch Tonic Ampullen und die Creme einmal in der Woche auch Enzym peeling ich Sage euch es hilft überragend kann ich nur empfehlen hatte große Poren Mitesser dicke Entzündungen mit dicken Eiter pickelmale durch die mikrodermabrasion hab ich kleine Poren die Pickelmale und die Akne ist weg ich würd fast sagen bin geheilt meine haut fühlt und sieht aus wie ein Baby Popo wenn ihr noch fragen habt schreibt unter dieses Kommentar es ist auch wichtig eine Kosmetikerin zu finden wo du dich Wohlfühlst die auf deine Bedürfnisse eingeht und dir das Geld nicht aus der Tasche nimmt und die ihr Handwerk gelernt hat eine abgeschlossene Ausbildung gemacht hat und Ahnung hat… LG 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  29. Sinan sagt:

    Nicht kaufen. Placebo. Inhalt besteht überwiegend aus Traubenzucker.
    Gewerblicher Betrug. 90 Tage Geld zurück Garantie stimmt nicht.
    Telefon ist abgeschaltet.
    Es ist keiner mehr erreichbar.
    Ware zurückgesandt keine Reaktion.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  30. Stefan sagt:

    Wieso spricht eigentlich niemand hier darüber wo die fettige Haut her kommt? Es klingt alles so als ob der Körper das Öl einfach so produziert ohne unser zutun.
    Ich habe richtig dicke schmerzhafte Beulen gehabt, im Gesicht, an den Schultern und auf dem Rücken. Dann hab ich überlegt ob ich Tabletten nehmen soll, aber da die ja Werbung damit machen dass sie überschüssiges Fett abbauen hab ich einfach meine Fetteinnahme reduziert.
    Solange ich unter 40g Fett pro Tag bleibe bekomme ich keine Pickel. Man muss halt bei jedem Lebensmittel schauen wie hoch der Fettgehalt ist, aber nach einiger Zeit weiss man das und es klappt super. Chips, Käse usw sind natürlich tabu, aber wenn ich dafür ohne Pickel leben kann verzichte ich gerne.
    Fettige Haare und Übergewicht verschwinden auch ganz nebenbei 😉

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.