Pickel am Rücken

Die besten Methoden gegen Pickel am Rücken – Tipps, Tricks und Therapien. Pickel und Unreinheiten am Rücken sind nicht einfach zu behandeln. Die betroffenen Stellen können schwer erreicht werden und oftmals ist die Akne am Rücken besonders schwer und großflächig.

Nicht nur im Gesicht sind Unreinheiten nervig – auch andere Körperstellen können betroffen sein. Pickel am Rücken sind da keine Besonderheit oder etwas Außergewöhnliches. Besonders Männer leiden unter den Pusteln und Knoten auf dem Rücken und den Oberarmen. Pickel sind bei Männern nicht nur häufiger an der Rückseite anzutreffen, leider ist sie oftmals auch stärker ausgeprägt.

Ursachen von Pickel am Rücken

Es gibt im Prinzip keinen Unterschied was die Ursachen bzw. Faktoren von Pickeln angeht – weder im Gesicht noch auf dem Rücken. Im Regelfall sind die Hautdrüsen aktiv und produzieren Talg. Kommt es zu Verstopfungen gibt es zusammen mit den natürlichen Bakterien auf der Haut zu Entzündungen. Diese Verstopfungen resultieren zunächst meist in harmlosse Mitesser, welche aber in ungünstigen Fällen wie o.g. in eine richtige Akne ausarten können.

Es gibt einige Faktoren, die Auswirkungen auf Akne am Rücken haben. Dazu gehört zum Beispiel die Kleidung – egal welchen Stoff du an deinem Körper trägst, im Regelfall hat dies keine Auswirkungen auf dein Hautbild (außer es liegen Allergien vor). Lediglich dauerhaft zu enge Kleidung – oder synthetische Kleidung, welche keine oder wenig Sauerstoff an die Haut lässt sorgt für Irritationen der Haut und sollten vermieden werden.

Apropos Luft: Wenn sich die Feuchtigkeit unter deiner Kleidung sammelt, weil du dein Kunststoff-Oberteil in der Disko tragen musstest könnte es auch zu Unreinheiten kommen. Das gilt auch für den Sport – achte auf hochwertige Materialien und behandle deine Haut nach dem Sport behutsam. Den Rücken besser nur abtupfen, nicht rubbeln. Den Körper nie komplett mit Duschgel einreiben, das zerstört auf Dauer den Säureschutzmantel der Haut.

Behandlung von Pickel am Rücken

Der Unterschied der notwendigen Behandlungsmethode liegt in der Ausprägung der Akne. Hast du „nur“ unreine Haut oder leichte Pickel, genügt die ganz normale Pflege mittels Mittel gegen Pickel. Viele geeignete Pflegeprodukte findest du auch in der Produktbewertung. Ist deine Akne schwerer ausgeprägt, genügt dies nicht mehr. Aber auch hier gibt es vielversprechende Möglichkeiten! Eine zwar aufwendige, aber Wirksame Möglichkeit ist die BPO-Methode. Hierbei wird der Rücken regemäßig mit einer geringen Menge an  Benzoylperoxid aufgetragen und anschließen die Haut mit einer gute Feuchtigkeit gepflegt. Viele weitere Tipps zu dieser Methode findest du auch im Forum: Erfolgreiches Vorbeugen gegen Pickel mit BPO.

Bei sehr schwerer Akne gibt es nur noch eine Möglichkeit – das verschreibungspflichtige Medikament Roaccutan/Isotretinoin/Aknenormin. Das hat zwar meist Nebenwirkungen, leider gibt es aber keine wirkliche Alternative.

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten:
Rating: 3.4/5 (63 votes cast)
Pickel am Rücken, 3.4 out of 5 based on 63 ratings


Die letzten Themen aus dem Akneforum:

8 Kommentare

  1. Patrick sagt:

    Australisches Teebaumöl ist der absolute Pickel Killer!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 18 votes)
  2. Lukas sagt:

    Hallo,
    ich wollte fragen, ob jemand vielleicht ein rezept für teebaumöl gegen pickel auf dem rücken hat?
    Danke im vorraus (:

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  3. Opfer vom Roaccutan!! sagt:

    Roaccutan kenne ich, habe mit 16 J bekommen. wirklich jede Pickel/Akne sind „gestorben“ ich habe mehr Pickel am Rück gehabt als auf Gesicht. aber drinnen und ausser hat meine Haut sich verändert. Ich bin einfach „trocken“ geworden.
    Ich musste so nehmen, dass 1 tag 1 pille nächster Tag 2 pille, dann wieder nur 1 und wieder zwei. dieses Prozess musste ich bis 2 Packungen machen.

    Ja alles passierte in Ungarn, wo die ärtze nur fürs Geld arbeiten, und nicht für unser Gesund….korrupt Land!!! und haben mir nicht gesagt, dass diese Medikamente darf eine Frau nur mit Anti-Baby pille nehmen, weil sonst das Kind KIELKROPF/MISSGEBURT wird.

    Ich erzähle nicht mehr weiter meine Probleme….. habe damit aufgehört, und pickel/akne sind wieder auf mein Gesicht und auf Rück.

    Ich habe (mit meinem Bauerin-gehirn) etwas besseres ausgedacht. Voll bio-lösung, und muss man kein Gift einnehmen, weil die Medikamente Business ist auch nur fürs Geld gemacht….nicht für die Gesund!!!

    NUSSBAUMHOLZ-BLäTTER – kann man hoffentlich in jede Drogerie erhalten, also in Ost-Europa sicher!
    Das muss man mit sehr warmes wasser stehen lassen, ca 30 minuten lang, und mit diesem schwarze wasser, kann man duschen, wo die pickels aknes sind.
    die gebliebende Blätter kann man auf eine kleine Gaze-stück nehmen, und als Bähung nutzen, oder mit Pflaster auf betroffene Seite kleben. 24 St dort lassen und zirka 2 Wochen später sieht man die unterschied.

    Als Tee kann man auch trinken dann drinnen wird diese Stoff fast alles ausputzen.
    Die Hauptsache ist aber leider genetisch und dann kommt noch unser Leben, wie wir das führen. Weil die Haut zeigt unser Leben auch…

    Es gibt aber auch gute Qualität vom Korrektor-stoff. Drinnen gibt es auch Wirkungen, die vom Farbe die rote schreckliche pickels und aknes bedecken.

    Leider drüber lese ich nirgends, wie grosse Auswirkung hat pickige rücken auf Seele, und auf Psyche/Geist. Meine Tage sind leider auch beeinflüssig, wegen pickels und aknes, Leute haben von mir Ekel, und Abstand….. egal

    Ein Arzt geht auch täglich aufs Clo, macht gleiche Ausscheidung wie ich…mein Gesund ist nur von mir abhängig, und nicht vom Arzt!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -8 (from 30 votes)
  4. Opfer vom ISOTREX sagt:

    Kenne Isotrex auch – so heisst in Ungarn – es ist einfach Geld vom Fenster werfen.
    Hilft gar nicht!!! Beim Akne die Poren verschliessen sich, es gibt fast keinen Weg wo das Gel reingehen kann.

    und ich will niemanden schocken, aber bei mir auch und bei andere patienten unter Isotrex benutzung sind NEUE AKNE auf Körper hervorgegangen!!!!!!!!
    Akne heisst – es gibt eine grosse aber nicht sehbare/spürbare Entzündung im Immunsystem, oder in einem Organ die dafür „verantwortlich“ wäre oder macht mit verschiedene Organs mit, aber verletzt.

    Haut und Reuma sind die zwei grosse Teile in der Arztwelt, worauf sie keine richtige, beweisende Antwort geben können.

    Wir sagen in Ungarn, es trägt noch Kinderschue….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +3 (from 9 votes)
  5. julia sagt:

    es ist wirklich schlimm bei mir .. ich hab noch nicht mal bilder von so schwerer akne bekommen ich versuche jetzt in der plastischen chirugie was zu machen aber als test schneiden sie nur einen kleinen teil weg um zu schauen ob es gut verheilt wenn nicht dann bin ich auf gut deutsch am Ar*ch ich weiß nicht mehr weiter ich habs am rücken bis zu hälfte ist alles voll nichts mit eiter oder so einfach dicke fette schirche Narben .. meine Nerven liegen blank ich weiß nicht mehr weiter wirklich könnt ihr mir helfen oder gibts da keine hilfe mehr ? Lasern bringt sich auch nichts mehr haben sie gemeint.. und sonne ist schädlich ..schon witzig oder es scheint die sonne und ich darf zuhause herumsitzen echt schönes Leben..aber wenn ihr ein paar tipps habt dann Bitte danke im Voraus Danke Danke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
  6. Felix sagt:

    Hallo zusammen,

    ich bin 15 Jahre jung und habe sehr starke Akne/Pickel am Rücken Schulterblattbereich und so langsam auch die Wirbelsäule runter.

    ich war vor ca. einem Jahr beim Hautartz und der hat mir eine „pickellösung“ verschriebn die kostet ca. 10€ die flasche .
    Ich wende es so jeden zweiten tag an und des zweimal pro tag und es hat sich fast nix getahn es riecht fast wie purer alcohol , wenn man dran riecht wird einem gleich schwindelig und direkt nach dem Auftragen brennt und juckt die Haut extrem …

    bin total unzufrieden und gehe auch nicht gern oder garnicht an den see oder ins freibaad , wenn wer was weiss würd es mich freuen . danke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 3 votes)
  7. anonymous sagt:

    also, der einzige tipp den ich geben kann heisst: aleppo seife.
    mit rasierpinsel auftragen, 1-2min einwirken lassen, abwaschen. 2mal am tag. die seife ist rein natürlich und rückfettend. außerdem wirkt sie antiseptisch. sie besteht aus oliven- und lorbeeröl. je höher der anteil an lorbeeröl, desto höher die antiseptische wirkung. je höher der anteil an olivenöl, desto mehr feuchtigkeit spendet die seife rückwirkend. man muss also abschätzen ob man eher fettige oder doch eher trockene haut hat.

    das ist das einzige produkt, das ich benutze, sowohl im gesicht, als auch an brust, rücken, schultern.
    vielleicht für euch einen versuch wert. die seife kostet 6€ oder so. gibt es bei DM oder über amazon bestellen.

    danken könnt ihr mir ein andermal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  8. GreenDAS sagt:

    Ich hatte auch schwere Akne am Rücken, die Wirbelsäule runter und auf den Schultern/Schulterblättern. Das was mir geholfen hat die Akne auf ein Minimum zu reduzieren waren nach 2 Jahren „Herumtesten“ nur Kefir (500 ml am Tag) und Haferflocken (oder Instant-Haferflocken) und Heilerde Kapseln. Jetzt hab ich nur noch ein paar ganz kleine die gehen aber mit den üblichen Mitteln wie Teebaumöl etc. weg.

    Nehmt bloß nicht dieses Roac bzw. Iso das zerstört den Organismus! Wichtig ist das der Darm gesund ist. Mit den oben genannten Mitteln hilft man diesem auf die Sprünge. Die Ernährung muss stimmen. (wenig Fett/zucker, viel Ballaststoffe und probiotische Lebensmittel z.b. kefir Wer will kann ja auch mal einen Heilpraktiker aufsuchen … Die machen das professionell.

    PS: ausprobiert hab ich alles außer Iso… Allergietest, Lebensmittelunverträglichkeiten, Kosmetika usw.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +6 (from 8 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.