Aknewelt.de Produktbewertung

Zurück   Akneforum gegen Pickel > Allgemeines Akneforum > Biographien

Like Tree3Likes
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61 (permalink)  
Alt 21.03.2015, 16:26
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von Real96 Beitrag anzeigen
Kannst du die Reinigungslotion von Avene für überempfindliche Haut empfehlen?! Was mich etwas irritiert ist, dass in der Produktbeschreibung steht, dass ein Abspülen mit Wasser nicht nötig ist. Zieht die Lotion dann ein oder wie muss ich mir das vorstellen?
Nutze ich persönlich seit 3 Jahren

Ich nutze es wie jede andere Reinigung auch. Auf das feuchte Gesicht auftragen, kurz einwirken lassen und anschließend abwaschen. Da es eine Lotion ist, schäumt auch nix.
__________________
BPO Methode - Fragen & Antworten

Seit Oktober 2012 BPO-Methode:

Avene Reinigung für überempfindliche Haut
Cordes BPO 3%
Physiogel A.I. Creme

BPO-Tagebuch
Mit Zitat antworten
  #62 (permalink)  
Alt 23.03.2015, 09:47
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Habe jetzt seit paar Tagen die Reinigungscreme hydra. Bin ziemlich angetan bisher. Muss aber noch länger testen.
__________________
Was bei mir gewirkt hat:

-Iso-Therapie 10mg-30mg über 9 Monate:
ca. 70% der Akne dauerhaft (>3Jahre) weg

-BPO-Methode Cordes 3%
nur noch unreine Haut
Mit Zitat antworten
  #63 (permalink)  
Alt 31.03.2015, 11:02
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von XPio Beitrag anzeigen
Habe jetzt seit paar Tagen die Reinigungscreme hydra. Bin ziemlich angetan bisher. Muss aber noch länger testen.
Naja, nehm ich wieder zurück. Bleib doch bei der Meinung Reinigung bringt nichts.
__________________
Was bei mir gewirkt hat:

-Iso-Therapie 10mg-30mg über 9 Monate:
ca. 70% der Akne dauerhaft (>3Jahre) weg

-BPO-Methode Cordes 3%
nur noch unreine Haut
Mit Zitat antworten
  #64 (permalink)  
Alt 31.03.2015, 20:51
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von XPio Beitrag anzeigen
Naja, nehm ich wieder zurück. Bleib doch bei der Meinung Reinigung bringt nichts.
Was genau meinst du mit "bringt nichts" ?

Eine Reinigung allein heilt die Akne nicht, sondern reinigt nur die Poren und entfernt den ausgetretenen Talg.
__________________
BPO Methode - Fragen & Antworten

Seit Oktober 2012 BPO-Methode:

Avene Reinigung für überempfindliche Haut
Cordes BPO 3%
Physiogel A.I. Creme

BPO-Tagebuch
Mit Zitat antworten
  #65 (permalink)  
Alt 10.04.2015, 00:51
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard

Zitat:
Zitat von A1L2X Beitrag anzeigen
Was genau meinst du mit "bringt nichts" ?

Eine Reinigung allein heilt die Akne nicht, sondern reinigt nur die Poren und entfernt den ausgetretenen Talg.
Also die ersten Tage sah es aus als würde die Haut besser werden.

Benutze schon immer BPO und FC und wollte dann die Reinigung dazu nehmen.

Aber dann 1 Woche lang kamen immer mehr Mitesser an der Stirn z.b. dann hab ich sie wieder weggelassen und alles ging wieder zurück.

Deshalb denk ich die Reinigung bringt nichts und schadet eher. Einfach nur Wasser ist viel besser und gründlich genug.
__________________
Was bei mir gewirkt hat:

-Iso-Therapie 10mg-30mg über 9 Monate:
ca. 70% der Akne dauerhaft (>3Jahre) weg

-BPO-Methode Cordes 3%
nur noch unreine Haut
Mit Zitat antworten
  #66 (permalink)  
Alt 05.03.2016, 21:10
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge
Standard

Hallo an alle!

Ich melde mich auch mal wieder hier, ist nun doch schon eine weil her seit dem letzten Post

3,5 Jahre BPO Methode habe ich nun hinter mir und es blieb eigentlich alles beim alten. Den groß teil meiner Akne habe ich den Griff, trotzdem kommen immer wieder Pickel durch vor allem am Hals den ich nur bedingt mit BPO beschmieren kann. Zusätzlich verwende ich seit Oktober'15 Sudocrem. Lässt die Rötungen etwas erblassen, trotzdem sieht meine Haut leicht mitgenommen und rötlich aus. Aber okay, das ist verkraftbar.

Nun zum eigentlichen Negativen. Seit letzten Sommer hat meine Akne im Schulterbereich stetig zugelegt. Im Moment zähle ich einige fiese und schmerzhafte Rote Entzündungen. Ich bin nun am überlegen ob ich meine BPO Methode auch auf den Schulter / Rückenbereich ausweiten soll.

Gruß
Alex
__________________
BPO Methode - Fragen & Antworten

Seit Oktober 2012 BPO-Methode:

Avene Reinigung für überempfindliche Haut
Cordes BPO 3%
Physiogel A.I. Creme

BPO-Tagebuch
Mit Zitat antworten
  #67 (permalink)  
Alt 29.09.2018, 09:44
 
Registriert seit: 11.09.2012
Beiträge: 278
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 25 Danke für 23 Beiträge
Standard

Zuerst einmal bin ich froh das der Betreiber der Seite das Forum noch nicht ganz aufgegeben hat. Hier steckt einiges an Erfahrungen und Wissen das man nicht einfach so hinschmeißen sollte.

Da der letzte Post von mir mehr als 2 Jahre her ist, interessiert es vielleicht den ein oder anderen Leser wie es mir heute ergeht. Ehrlich gesagt hat sich nicht allzu viel geändert. Ich mache nach wie vor meine Prozedur, wie vor 6 Jahren auch Zwischenzeitlich habe ich versucht komplett auf BPO zu verzichten, das ging allerdings nur für ein paar Wochen gut und ich merkte schnell, das meine Haut zunehmend schlechter wurde. Mit BPO sieht zwar meine Haut etwas mitgenommen und trocken aus, allerdings bin dank dieser Creme nahezu Pickel frei. Hin und wieder kommen zwar paar Dinger durch, diese klingen aber schnell wieder ab.

Erfreulicherweise hat sich mein Hautzustand am Rücken wieder deutlich gebessert (auch ohne BPO). Zusätzlich zum BPO nehme ich auch noch Supplemente:

- Vitamin D3 (4000 Einheiten p.T.)
- Vitamin K2
- Magnesium
- Vitamin C
- Omega 3
- OPC

Besonders beim Vitamin D3 konnte ich nochmal ein kleine Verbesserung spüren > Sollte man auf jeden Fall mal ausprobieren!

Zudem betreibe ich seit 2 Jahren Kraftsport inkl. Eiweiß reiche Ernährung. Konnte aber keine Auswirkungen auf meine Haut feststellen (zum Glück).
__________________
BPO Methode - Fragen & Antworten

Seit Oktober 2012 BPO-Methode:

Avene Reinigung für überempfindliche Haut
Cordes BPO 3%
Physiogel A.I. Creme

BPO-Tagebuch
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Duac Akne Gel VS. vorbeugende BPO-Methode dream-on Äußerliche Aknetherapie + Hautpflege 9 14.12.2013 16:58
Vorbeugende Bpo-Methode ja oder nein? Tyler2341 Äußerliche Aknetherapie + Hautpflege 4 07.10.2012 20:42
Vorbeugende Methode mit BPO: Mein Tagebuch! [mit Bildern] meara Biographien 99 20.01.2012 14:24
Vorbeugende BPO Methode - Trockene Haut Tury Äußerliche Aknetherapie + Hautpflege 7 07.09.2010 22:42
Vorbeugende BPO Methode absetzen? Wenn ja, wie? Henry80 Äußerliche Aknetherapie + Hautpflege 10 21.06.2010 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.6.1