Teebaumöl

Gesamtnote: 7.7/15 aus 8 Stimmen bzw. 8 Bewertungen.
Die Leela-Plantage in Australien, Mitglied im Verband ökologischer Bauern Australiens, liefert das hochwertige Öl für Abtei Melaleuca Teebaumöl. Durch schonende Wasserdampfdestillation wird eine besonders reine Qualität gewonnen, die durch konsequente Kontrollen dauerhaft garantiert werden kann.

Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten Abtei Melaleuca Teebaumöl hat viele positive Eigenschaften (pflegend, antibakteriell, reinigend und desodorierend) und bietet besonders vielseitige Verwendungsmöglichkeiten: - Hautpflege: Zur Pflege und hygienischen Reinigung bei unreiner Haut das Öl tropfenweise als Zusatz zu Reinigungsmilch und Gesichtswasser anwenden. - Fußpflege: Zur Desodorierung und Reinigung der Füße in einem Fußbad einige Tropfen in das Wasser geben. - Mundpflege: Zur erfrischenden Mundpflege einige Tropfen Öl zum Gurgelwasser geben. Beugt Mundgeruch vor und hemmt das Wachstum von Bakterien, die Zahnfleischprobleme und Karies verursachen können.

Übersicht der Bewertung

Insgesamt erhielt das Produkt 7.7 von 15 möglichen Punkten. Das Ergebnis basiert auf insgesamt 8 Bewertungen unserer User.

Wie gut wirkt es?
Im Durchschnitt 2.6 von insgesamt 5 Punkten
 
Wie gut ist das Produkt verträglich?
Im Durchschnitt 2.0 von insgesamt 5 Punkten
 
Ist es den Preis wert?
Im Durchschnitt 3.1 von insgesamt 5 Punkten


Isabelle aus Kassel
10.07.2011 um 21:40 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Ich finde es nicht empfehlenswert. Es stinkt und reizt enorm. Die Haut braucht bei mir dann letzendlich viel länger um sich nicht nur von dem Pickel zu erholen, sondern auch von der Hautreinzung. Sicher, in geringen Mengen z.B. in einer Creme gemischt mag es gehen. Da gibt es aber bessere Alternativen..
jake aus tja
28.05.2011 um 06:24 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Ich mag den Geruch von Teebaumöl eigentlich ganz gerne...trotz seiner Aufdringlichkeit.
Naja, habe es schon längere Zeit nicht mehr genommen, werd ich mal wieder tun. Nehme es, wenn dann nur abends.
Paar Tropfen in ein bisschen warmes Wasser und dann damit Gesicht abtupfen. Fühlt sich auf jeden Fall frisch an danach.
Bei zu starker Konzentration beißt es etwas, stört mich aber nicht, da meine Haut bei sowas nicht sehr empfindlich reagiert.
Michi aus Suhl
27.01.2011 um 22:13 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Also ich bewerte Teebaumöl mittelmäßig, denn ich finde man muss wirklich vorsichtig sein. Ich habe eigentlich eine robuste Haut aber wenn ich etwas zuviel nehme bekomme ich sofort trockene Stellen. Die Wirksamkeit hält sich in Grenzen, manchmal trocknet es ganz gut aus aber ich bin auch schon oft morgens aufgewacht und fand das sich der Pickel noch mehr entzündet hat.

Jeden Abend könnte ich es z.b. nicht beutzen das würde meine Haut austrocknen.
Kika aus Hamburg
21.11.2008 um 05:12 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Ich glaub gerne, dass Teebaumöl nicht der Renner ist, wenn man es pur aufträgt, das würde ich auch nie machen.
Ich füll mir meine Pflegeprodukte immer in kleine Tiegelchen um und rühre dann 2-3 Tropfen Teebaumöl unter. Das hat zweierlei Vorteile: zum einen verbrauchen sich die kleinen Portionen schneller, ich greif also nicht ständig mit meinen Fingern in den großen Cremetopf, also hält sich auch das Bakterienwachstum in den Pflegeprodukten in Grenzen.
Außer dem unterstützt das Öl ganz wunderbar die Wundheilung, deshalb misch ich es fast überall rein ( in der Handcreme ist es auch super, kleine Risse in der Nagelhaut sind ratzfatz abgeheilt).
In so niedriger Konzentration ist auch der Geruch in einer halben Stunde verflogen.
Nur bei stark entzündeten Pickeln trage ich vor dem Schlafen etwas Öl direkt mit einem Wattestäbchen auf. Als schnelle Hilfe.
Melpomene aus Hamburg
28.08.2008 um 09:29 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Teebaumöl macht bei mir alles nur noch schlimmer. Erstverschlimmerung? Keine Ahnung, ich probier's nicht weiter aus!
Vertragen habe ich's ansonsten gut. Der Preis ist auch akzeptabel (nur eben die Wirkung nicht..)
Mario aus Hamburg
20.06.2008 um 08:48 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
Beziehe mich auf das Teebaumöl von Rossmann.
Keine wirkliche Wirkung festzustellen, unangenehmer Geruch, starke Austrocknung der Haut.
anonymus aus berlin
22.01.2008 um 23:36 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
nehme das zeug jetzt seit einem halben jahr jeden abend. hab bei den anderen kommentaren immer nur blöde bewertungen gelesen und will deshalb hier die fakten aufstellen.
ich habe es abends vor dem schlafen pur auf die haut aufgetragen, fakt1.es ist ein gewönungsbedürftiger geruch, man selber kann das noch ertragen aber wenn man das drauf hat wenn unter freunden ist wird man auf jeden fall drauf angesprochen.
fakt2. da ich es abends auftrage merke ich morgens das meine haut ein wenig rot ist da sie sich über die nacht erholt hat. aber wenn mann das 2 stunden bevor man irgendwo hin geht aufträgt, sagen alle du siehst aus wiene tomate, also schon ziemlich krass.
fakt3. obwohl es ein öl ist trocknet es die haut nach der c.a 4 anwendung extrem aus und die haut schuppt extrem sodass mann denkt das man sich pellt.
fakt4. nachdem die haut gepellt war war das hautbild allgemein besser und ist schneller geheilt als wenn man NIX benutzt.

5€ das fläschen ungefähr. und reicht 1 1/2 bis 2 monate

also nachdem ich die anderen dinge gelesen habe werde ich jetzt mal diese Vitamin B5 kur da ausprobieren scheint ja recht vielversprechend zu sein.

ms coxxxline aus munich
07.12.2007 um 18:10 Uhr
Wirkung
Verträglichkeit
Preis/Leistung
das zeug ist einfach viel zu stark, habe sdchlimme rötungen davon bekommen.
Schreibe eine Bewertung für das Produkt:
Vorname oder Nickname aus dem Forum

Ort


Bewertung ( 1 Punkt = schlecht | 5 Punkte = super )
Wirkung
1 2 3 4 5
Verträglichkeit
1 2 3 4 5
Preis/Leistung
1 2 3 4 5

Deine Bewertung (Fragen gehören ins Akneforum!)



Code :    
Bitte die Zahlen aus der Grafik eingeben.