Akne-Typ

Du bist wie viele andere auf aknewelt.de gelandet, um deine Akne oder deine Pickel loszuwerden. Allerdings ist die Schwere der Erkrankung von meinen Besuchern sehr unterschiedlich.
line

Vielleicht bist du erst 14 Jahre alt, und hast gerade deine ersten Pickel bekommen. Oder du bist 25 Jahre alt und leidest unter schwerer Akne. Oder du bist 40 Jahre alt und willst endlich deine Erwachsenenakne loswerden.

Du siehst- erst einmal musst du deine Akne einschätzen können. Welcher Typ trifft am ehesten auf dich zu?

Typ 1 – leichte Akne | unreine Haut
Du hast hin und wieder und vereinzelt ein paar Pickelchen oder Mitesser (Blackheads und Whiteheads). Diese sind aber hauptsächlich oberflächlich und heilen schnell ab. Kein Grund zur Sorge- du kannst mit relativ wenig Aufwand und der richtigen Pflege dein Problem schnell loswerden. Bleibende Schäden (Narben) sind nicht zu erwarten.

Typ 2 – mittlere Akne
Du hast Pickel und Mitesser, aber auch mehrfach tiefere Entzündungen und Knoten in der Haut. Berührst du diese, kann dies richtig wehtun. Oftmals dauert es Wochen, bis einzelne Entzündungen richtig abgeheilt sind. Du leidest in diesem Fall an einer richtigen Akne- man kann von einer Krankheit sprechen. Nur mit äußerlicher Behandlung wirst du deinem Problem nicht Herr werden können. Die Entzündungen kommen von innen. Bleibende Schäden (Narben) sind möglich.

Typ 3 – schwere Akne
Du hast viele Pickel und Mitesser. Du hast viele tiefe, schmerzende Entzündungen in der Haut. Du leidest an der Krankheit Akne. Bei dir muss eine innere Behandlung erfolgen. Nur mit äußerer Behandlung hast du quasi keine Chance. Bleibende Schäden (Narben) sind wahrscheinlich.

Du kannst deine Form der Akne nun einigermaßen einschätzen. Nun kannst du einen geeigneten Plan zusammenstellen. Neben der schwere der Akne ist auch noch die Form interessant. Es gibt nämlich verschiedene Akne-Arten. Hier gehts zur inneren und äußeren Behandlung

VN:F [1.9.22_1171]
Beitrag bewerten:
Rating: 4.5/5 (24 votes cast)
Akne-Typ, 4.5 out of 5 based on 24 ratings


Die letzten Themen aus dem Akneforum:

10 Kommentare

  1. marie sagt:

    ich hab echt voll die akne
    will sie aber von außen behandeln , was soll ich tun 🙁
    ich weiß nicht mehr weiter
    hab fast alle produkte und tabletten ausprobiert aber nix hilft 🙁

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 3 votes)
  2. spresa sagt:

    hallo ich hab sehr sehr schlimme Akne einfach nur richtig übertrieben das geht einfach nicht weg ich hab viele mitteser viele kleine pickel sehr schlimme unreine haut und noch narben nix hilft mir hab vieles versucht ich bin so krank wegen der akne geworden das ich auch schon seit 4 jahren nicht mehr aus demm haus gehe und wenn wir besuch bekommen verstechke ich mich in mein zimmer oder unter die decke um essen zu hollen uns so das ist wirklich schlimm musste auch psychatrie und so und nehme medikamete wegen meine krankheit weil ich nicht raus gehe weis denn niemand etwas gutes für mich für meine akne und narben nur damit ich wieder raus gehe na ja der frauenartzt hat mir die pille gegeben weil der hautartzt meine deine akne kommt weil du zu viele männliche hormonne produzierts hab die dann genommen wurde aber nicht besser einfach nix hielft kennt denn niemand etwas gutes gegen akne?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +2 (from 2 votes)
  3. Müco sagt:

    @spresa
    hej ich kann dir nur iso raten es hilft sehr gut in 3 monaten hast fast keine pickel mehr nur noch rote flecken und das verschwindet dann bis zu ende der therapie und es kommt auch höchstwahrscheinlich nicht wieder 🙂

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  4. Vere sagt:

    @ Müco
    Hey, ja die ISO-Therapie ist wirksam, aber verstärkt Depressionen, somit wäre das für sie keine gute Variante.
    Habe selbst damit zu kämpfen nehme derzeit „Doxyderm“-Tabletten und „Skinoren“-Creme.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: +1 (from 1 vote)
  5. ELO sagt:

    Skinoren kann ich definitiv nicht empfehlen!
    Sie unterdrückt die Akne nur und behandelt sie nicht. Meine frühere Hautärztin hat mir diese Creme verschrieben und weil ich sie nur 1x im Quartal bekommen habe, habe ich gemerkt dass die Akne schlimmer wurde als sie zuvor war, als die Creme alle war. Dann habe ich den Hautarzt gewechselt und er hat mir definitiv von Skinoren abgeraten, mit der oben benannten Begründung!

    Homöopathie soll sehr gut sein, denn dort wird die Ursache der Akne behandelt, was der Kern der Sache ist !

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 2 votes)
  6. DRAGANA sagt:

    heyy leute ich brauche euren Rat ich habe leichte akne!!!
    Mein Hautarzt hat mir am anfang ein antibiotikum verschrieben habe es ein monat genommen hat aber nicht geholfen jtz. hat er mir gesagt das ich die Pille nehmen muss ich bin mir aber nicht sicher weil ermir eine starke pille verschrieben hat

    was soll ich machen

    hab kein Plan!!!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  7. Dr. Tasci sagt:

    Hallo,
    Akne kann man sehr gut mit Zitronen beseitigen aber es funktioniert nur kurzfristig, es würde für einen Wichten Tag sehr gut behilflich sein. Man muss die Zitrone in der Mitte schneiden und die beiden Hälften im Gesicht schmieren. Es juckt und kann auch auf der Haut leicht Brennen, aber es hilft wirklich und man darf das nicht immer machen. Einmal alle zwei Wochen und das auch wirklich nur für wichtige Tage z.B Bewerbungsgespräche etc.
    Ich hoffe das ich einigen von euch Akne Patienten helfen konnte.
    Lg

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -2 (from 4 votes)
  8. aylin sagt:

    hallo 🙂
    ich habe irgendetwas zwischen leichte und mittlere Akne!
    Seit ca. 2 Jahren habe ich das Problem dass ich total fettige Haut auf dem Stirn- Nase- Kinn Bereich habe und dass meine Haut sich wegen den Pickel und Mitesser ständig entzündet !!
    Dadurch haben sich diese 2 Jahre andauernd frische Narben gebildet -ich habe das Gefühl das mein Gesicht aussieht wie ein Schlachtfeld! Überall habe ich diese dunklen Flecken von den blöden Pickelchen!
    Ich geh ohne Make up garnicht mehr aus dem Haus. Ich weiß dass das dadurch nicht besser wird und noch schlimmer werden könnte! Aber sonst kenne ich keinen der mein Problem teilt und allen die ich von den Flecken erzähle kennen das überhaupt nicht !
    Ich fühle mich in meiner Haut einfach nicht wohl und weiß nicht wie ich diese hässlichen dunkeln Flecken beiseite schaffen kann!
    Außerdem muss ich noch erwänen dass ich Neurodermitis habe -falls das eine Rolle spielen sollte!
    -aber es ist mir sehr wichtig weil ich öfters angesprochen werde wegen meiner Haut und deshalb schon oft beleidigt wurde als hässlich ..

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  9. blubb sagt:

    Ich habe seit der Pubertät mit der Akne zu kämpfen, bin nun 30 und aufgehört hat es nicht.
    Nachdem die normalen Cremes und Kosmetika nichts mehr genutzt haben, gings weiter mit Säurehaltigen Cremes, die haben aber mehr Reizungen als sonst etwas zurück gelassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: -1 (from 1 vote)
  10. Larissa sagt:

    Hallo.
    Habe eine leichte Akne
    Brauche dringend hilfe ich will nicht das es sich verschlimmert.
    Hat iergendwer gute tipps für mich?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.